WARENKORB

In diesem Artikel werden wir die Bedeutung geeigneter Anzügen für den Erfolg von Menschen untersuchen.

Ein Anzug verleiht Männern Persönlichkeit und es ist besser, einen Anzug für formelle Situationen wie wichtige Geschäftstreffen und formelle Zusammenkünfte zu verwenden.

Aber auch im Alltag können Anzüge eingesetzt werden. Ein Anzug kann in allen möglichen Situationen eingesetzt werden und ist ein untrennbarer Bestandteil eines erfolgreichen Männeroutfits, denn das Tragen eines Anzugs für Männer kann diesen eine gewisse Männlichkeit und Männlichkeit verleihen.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen sagen, wie Sie einen Anzug in verschiedenen Situationen und an verschiedenen Orten verwenden. Wenn Sie also wissen möchten, wo Herrenanzüge verwendet werden können, folgen Sie diesem Artikel.

In diesem Fall möchten wir Sie, meine Lieben, darüber informieren, dass Sie am Ende des Artikels mit den erhaltenen Informationen die beste Wahl treffen können.

Einführung in die Verwendung von Anzügen

Laut Studien und Untersuchungen ist die Verwendung eines Anzugs eine der besten Arten von Kleidung für Männer, was durch eine Umfrage unter Männern ermittelt wurde.

Die Verwendung von Anzügen bei Männern ist von besonderer Bedeutung, da sie ein Zeichen für die Persönlichkeit und Männlichkeit einer Person sind. Männer versuchen meist, dunkle Anzüge zu tragen, um bei Büroarbeiten oder Versammlungen seriös und beständig auszusehen, denn dunkle Farben in einem Anzug lassen viele Menschen entschlossen aussehen, und gleichzeitig ist der Stil schön und stilvoll.

kreiert für Männer. Eine Universität in Kalifornien erzielte laut Experimenten an mehreren Personen interessante Ergebnisse, über die wir Sie informieren werden. Je formeller der Anzug der Person in diesem psychologischen Experiment war, desto mehr änderten sich die Reaktionen der Menschen auf sie.

Die Menschen um sie herum respektierten die Art des Anzugs anders als die Person, die sie jeden Tag sahen. Dadurch wurde ihnen klar, dass es besser ist, den Einsatz formeller Anzüge bei der Büroarbeit und formellen Besprechungen nicht zu vernachlässigen, um das Publikum zu beeindrucken.

Die Ergebnisse der Verwendung von Anzügen in der Forschung

Als die Verwendung von Anzügen in der Gesellschaft erforscht und Studien zum Verhalten des Publikums durchgeführt wurden, kamen sie zu dem Schluss, dass je formeller der Anzug einer Person ist, die Meinungen der Menschen darüber unterschiedlich sind und sie denken, dass die betreffende Person mächtig ist und Es ist mit höherem Selbstvertrauen.

Das Tragen eines Anzugs macht sie in der Gesellschaft sichtbarer und lässt sie sich selbst besser einschätzen.

Als Ergebnis kamen die Psychologen in diesem Projekt zu dem Schluss, dass je formeller der Männeranzug ist, desto mehr Selbstbewusstsein haben sie und sie werden in der Gesellschaft als erfolgreiche Person angesehen.

Klicken Sie hier, um den Anzug anzusehen und zu kaufen.

Die Verwendung von Anzügen in der Öffentlichkeit

Wenn Sie zu den Personen gehören, die nur in Versammlungen einen Anzug tragen, muss ich sagen, dass Sie sich sehr irren und die Verwendung eines Anzugs nicht auf Versammlungen beschränken und ihn bei Routinearbeiten wie Büroarbeiten oder Partys verwenden können.

Nutzen Sie es und zeigen Sie Ihre maskuline Persönlichkeit und Ihr hohes Selbstbewusstsein und vermitteln Sie dieses Gefühl an die Menschen um Sie herum und wirken Sie in Gesellschaft von Freunden sehr respektabel.

Wenn Sie unter den Menschen um Sie herum beeindruckend sein möchten, verwenden Sie eine Vielzahl von Anzügen, die Ihr Niveau verbessern.

Das Tragen eines Anzugs, weil es für Männer erfolgreich ist, kann in vielen Fällen eine äußerst positive Wirkung auf Ihr Umfeld haben und alle positiv auf Sie wirken, was Sie wiederum selbstbewusster macht.

Der Unterschied zwischen Menschen, die Anzüge tragen, und anderen Menschen

Wer den Anzug in seinen Alltag einbezieht und ihn bei der Büroarbeit einsetzt, ist dem schlicht Gekleideten einen Schritt voraus.

Denn diese Menschen treten in der Gesellschaft mit einem höheren Selbstbewusstsein auf als Zivilisten, und hundertprozentig findet dieser Stil mehr Resonanz als Zivilisten.

Bei der Büroarbeit wird Personen in Zivil weniger Aufmerksamkeit geschenkt, und Personen, die Hosen in ihrem Stil tragen, werden immer wahrgenommen und ihre Arbeit wird ernsthafter verfolgt.


Positive Punkte bei der Verwendung von Anzügen zwischen Menschen

Es gibt eine Reihe positiver Punkte über die Verwendung von Anzügen in der Gesellschaft, die wir erwähnen möchten. Diejenigen, die Anzüge tragen, sind meistens diejenigen, die eine hohe Bildung haben, und entsprechend ihrer angeborenen Persönlichkeit mögen sie Anzüge mehr als andere Kleidungsstücke, und es ist normal, dass sie sie tragen, weil sie gerne in Gruppen sind, die gut aussehen.

Sie können als reife und einzigartige Person vorgestellt werden, was eines der schönen Dinge an diesem Stil ist. Diejenigen, die gerne Anzüge tragen, gehören zu den Menschen mit starker Persönlichkeit, die entschieden sprechen, klare Entscheidungen treffen und sehr ernsthaft in ihrer Arbeit sind, was sie unter den Menschen der Gesellschaft einzigartig erscheinen lässt.

Die beste Verwendung von Anzügen bei formellen Veranstaltungen

Die beste Verwendung eines Anzugs bei einer offiziellen Zeremonie besteht darin, anstelle eines Anzugs den richtigen zu wählen. Wenn Sie zu einer offiziellen Zeremonie gehen möchten, ist es besser, einen dunklen Hosenanzug zu verwenden, da dunkle Farben Männer attraktiver erscheinen lassen, insbesondere bei Anzügen, die einen großen Einfluss auf den männlichen Stil haben.

Ich hoffe, dass Sie diese Materialien ausreichend und sinnvoll genutzt haben und beim Kauf oder Nähen eines passenden Hosenanzugs die beste Wahl treffen können.

Heute werden wir uns in diesem umfassenden Artikel einige Tipps zu Anzügen ansehen, die jeder Mann kennen sollte

Für viele Männer bedeutet das Tragen eines Anzugs oder eines einzelnen Mantels eine gewisse Eleganz. Es lässt sie reifer und ernster aussehen. Anzüge sind immer noch die beliebteste Wahl für Männer bei formellen Zusammenkünften auf der ganzen Welt. Dies hat dazu geführt, dass ähnliche Stile viele Fans haben. Auch die Verwendung von Einzelmänteln und Mänteln, die ihre Form an formelle Mäntel angelehnt haben, hat ihre eigenen Fans auf der ganzen Welt. In diesem Artikel werden wir einige Dinge besprechen, die, wenn Sie über den Anzug Bescheid wissen, alles viel attraktiver werden wird.

Sollen wir einen Anzug kaufen oder nicht?

Zunächst einmal müssen Sie wissen, für welche Veranstaltung Sie die Anzüge haben möchten? Ein Geschäftstermin? Hochzeitsfeier? Oder vielleicht ein freundschaftliches Date, bei dem Sie Ihren männlichen Charme zeigen müssen, um aufzufallen?

Wenn Sie noch nie einen Anzug gekauft haben, empfehlen wir Ihnen, mit zwei gängigen, aber äußerst attraktiven Farben zu beginnen. Dunkelblau oder Anthrazitgrau. Diese beiden Farben stehen selten jedem Körper. Probieren Sie sie also aus.

Diese beiden Farben lassen Ihnen freie Wahl bei Hemden und Krawatten. Die beste Wahl bei klassischen Anzügen sind natürlich schlichte und einfarbige Hemden.

Mutige Jacken und Hosen

Wenn Sie ein wenig anders sein möchten und keinen einfarbigen Anzug tragen, ist ohne Zweifel der Vier-Haus-Anzug die beste Wahl. Vier-Wege-Anzüge eignen sich besonders gut für die Altersgruppe von 25 bis 40 Jahren. Sie können sich auch für gestreifte Designs für das Hemd entscheiden und eine andere Wahl für den Schritt haben. Diese Kombination macht Sie sehr stylisch für fast überall. Sie können über die herkömmlichen Regeln hinausgehen und diese Kombination sogar für Arbeitstermine verwenden. Vielleicht braucht es ein wenig Flexibilität, damit Ihr Business-Meeting mehr als ein paar Tassen Tee erreicht und die Aufmerksamkeit auf Ihren Anzug und dann auf Ihre Rede gelenkt wird.

Karierter Freizeit-Blazer

Knöpfe und die ständige Herausforderung, welche zu schließen und welche nicht zu schließen

Nachdem Sie die Farbe und das Muster des gewünschten Stoffes für den Anzug ausgewählt haben, müssen Sie sich nun für diese allgegenwärtige Herausforderung entscheiden. Mantel mit einem Knopf oder Mantel mit zwei oder mehr Knöpfen. Es ist nicht schwer.

Bei Jacken gibt es in der Regel zwei unterschiedliche Knopfmodelle, die als Einreiher oder Zweireiher bezeichnet werden. Einreihige Jacken sind solche mit einem oder zwei Knöpfen, und zweireihige Jacken sind solche mit zwei, vier oder sechs Knöpfen. Die Wahl zwischen den beiden hängt vor allem von Ihrem eigenen Stil ab. Aber einreihige Anzüge sind häufiger. Wenn Sie also ein wenig anders und natürlich kraftvoller aussehen möchten, wählen Sie einen zweireihigen Mantel, um sich eine neue Erfahrung des maskulinen Charmes zu verschaffen. Denken Sie daran, dass Sie niemals den unteren Knopf schließen sollten, wenn Sie eine einreihige Jacke tragen. Aber bei zweireihigen Jacken gehören zwei Knöpfe zu Ihrem Stil.

Ein weiterer Tipp, wenn es darum geht, zwischen Ein- und Zwei-Knopf-Anzügen zu wählen, ist zu wissen, für welchen Anlass Sie den Anzug wählen. Normalerweise werden Jacken mit zwei Knöpfen für formellere Anlässe gewählt, da der untere Knopfverschluss mehr von Ihrem Hemd sichtbar macht. Jacken mit mehr als 2 Knöpfen eignen sich für informellere Anlässe.

Die Bedeutung von Stoff

Es ist interessant zu wissen, dass die Art der Anzüge, die Sie tragen, in direktem Zusammenhang damit steht, ob es sich um einen formellen oder einen informellen Anzug handelt. Formelle Mäntel bestehen normalerweise aus Wolle. Ihre Qualität hängt von der Qualität und Art der verwendeten Wolle ab.

Klicken Sie hier, um unsere Anzüge-Kollektion anzusehen und zu kaufen

Natürlich ist es besser, auch ihre Schwachstelle zu finden. Wollstoffe knittern viel stärker und schneller, und Sie sollten den Gedanken verabschieden, sie in Büro- und Arbeitsumgebungen zu tragen. Weil ihre Ordnung und ihr Anstand auf dem Niveau einer offiziellen Versammlung liegen und sie nicht für das Arbeitsumfeld geeignet sind.

Zweiteiliger Anzug in Venedig-Jadegrün

Größe Größe und nochmals Größe

Ihre Anzuggröße sollte nicht zu groß sein. Achten Sie darauf, dass die Schultern des Mantels nicht größer als Ihre Schultern sind. Die Länge der Anzüge hat bis auf Ausnahmen feste Standards, die eingehalten werden müssen. Diese subtilen Punkte lassen Sie gut aussehen und elegant aussehen. Bei normalen Mänteln, die nicht zu lang oder zu kurz sind, legen Sie beim Tragen des Mantels im Stehen die Hände an den Körper, die Länge des Mantels sollte bis zur Daumenspitze reichen. Die Länge des Ärmels sollte so sein, dass ein bis zwei Zentimeter über den Ärmelrand des Hemdes hinausragen.

Der Kragen des Mantels sollte so lang sein, dass der Kragen des Hemdes außerhalb des Mantels liegt.

Achten Sie auf die Länge der Hose. Der hintere Rand der Hose sollte bis zur Unterkante Ihres Schuhabsatzes reichen und Ihre Socken sollten beim Gehen nicht zu sehen sein. Achte natürlich auf die Farbe der Socken und wähle die gleiche Farbe wie deine Hose. Außerdem ist es heutzutage nicht mehr üblich, sehr weite und sehr enge Hosen in einem Anzug zu tragen.

Ein wichtiger Punkt bei Anzugshosen ist, dass ihre Taille um eine halbe bis eine Größe verengt oder erweitert werden kann, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie eine Hose haben, die zu Ihrer Figur passt.

Beim Kauf eines Anzugs ist es sehr wichtig, dass Sie darauf achten!

Ein Anzug gilt als formelle Kleidung für Männer, die falsche Wahl kann dazu führen, dass sie unordentlich aussehen. Im Allgemeinen kann der richtige Anzug Sie gepflegt, stilvoll und natürlich gut angezogen aussehen lassen.

Dies zeigt, wie wichtig es ist, einen Anzug zu wählen, der zu Ihrem Körper passt. Denken Sie daran, dass Sie die richtige Kleidung nicht kaufen können, indem Sie einfach mehr Geld bezahlen. Aber die Enge und Lockerheit und die Größe der Kleidung sind sehr wichtig für die Passform an Ihrem Körper.

Wenn Sie eine große Wirkung erzielen wollen, müssen Sie wissen, wie man in einem Anzug gut aussieht. Männer sollten bei der Auswahl und dem Kauf eines Anzugs auf wichtige Punkte wie die richtige Größe oder Farbe und Modell achten, damit sie mit weniger Kosten stilvoll und attraktiv aussehen.

GENF Hellgrauer zweireihiger Anzug

Doch was zeichnet Ihren passenden Anzug aus? Diese Frage lässt sich beantworten, indem man verschiedene Punkte bei der Anzugwahl betrachtet.

Das Erste und Wichtigste, worauf Sie beim Kauf eines Anzugs achten sollten, ist seine Größe, die Größe des Anzugs sollte zu Ihrer Figur passen, weder zurecht noch zu verlieren.

Beim Kauf eines Anzugs ist es sehr wichtig, auf die Schultergröße zu achten. Und wenn Sie in dieser Angelegenheit nicht aufpassen, wird das Vorhandensein einer asymmetrischen und unangemessenen Schulter Ihr Aussehen und Ihren Stil gefährden.

Die Länge des Mantels sollte parallel und in einer Linie mit Ihrem Ärmel sein, und von hinten sollte das Ende des Mantels auf den Hüften und nicht darunter sein

Um eine passende Hose auszuwählen, sollten Sie verschiedene Punkte beachten. Eines dieser Dinge ist die Länge der Hose. Die Länge der Hose sollte lang genug sein, um die Schuhe vollständig zu bedecken. Außerdem sieht man nicht gut aus, wenn man klein ist.

Der beste Weg, um die Länge Ihrer Hose genau zu messen, besteht darin, die gewünschten Schuhe zu tragen. Nach dem Anziehen der Schuhe sollte das Hosenende genau über den Schuhen liegen, damit die Größe stimmt.

Neben der Länge der Hose ist auch ihre Größe sehr wichtig, ob sie eng oder locker sitzt.

Um Ihren Favoriten auszuwählen und einen Anzug zu kaufen, klicken Sie HIER

Ihr Körperstil spielt bei der Auswahl des richtigen Anzugs eine wichtige Rolle, egal ob Sie dick oder dünn, klein oder groß sind oder einen athletischen Körper haben, sind einige der Punkte, auf die Sie bei der Auswahl eines Anzugs achten sollten.

Jedes Anzugmodell ist für jeden spezifischen Körpertyp und Stil geeignet. Vielleicht werden wegen dieser Unterschiede auf der ganzen Welt verschiedene Anzugmodelle genäht und bestickt.

Personen, die nicht groß sind, verwenden besser gestreifte Jackenmodelle mit denselben Farben zwischen Hose und Jacke, um Ihre Körpergröße größer erscheinen zu lassen. Große Personen können Anzüge mit kontrastierenden Farben und karierten Mustern bevorzugen.

Außerdem eignen sich Jacken mit zwei Knöpfen für kleine Personen, und wenn Sie größer sind, sind Jacken mit drei Knöpfen besser für Sie.

Männer, die einen dünnen Körper haben, sollten Anzüge mit lebhaften Designs wählen, da die Verwendung dieser Art von Anzug die Dünnheit weniger sichtbar macht. Für Sportler und Männer mit einem großen Körper ist es besser, Anzüge mit dunklen Farben sowie einfache zu verwenden. Mäntel mit Schnitt sind die beste Option, da solche Mäntel den Oberkörper schlanker wirken lassen.

Beachten Sie, dass die Größe des Ärmels auch sehr wichtig für die Wirkung des Anzugs ist. Der Ärmel des Mantels sollte nicht zu lang sein, die beste Größe für den Ärmel ist, dass der Ärmel Ihres Hemdes einen Zentimeter unter dem Ärmel des Mantels liegt.

Die Anzugfarbe ist ein weiteres wichtiges Kriterium für den Kauf eines Anzugs für Herren. Die Farbe der Kleidung hat einen großen Einfluss auf die Attraktivität und Schönheit der Gesichter und des Stils von Männern. Die Farbe von Anzügen wird im Allgemeinen basierend auf der Hautfarbe, der Verwendung des Anzugs usw. ausgewählt. Zum Beispiel sind schwarze Anzüge für Menschen mit heller und mittlerer Haut geeignet. Aber es ist keine geeignete Option für Menschen mit brünetter und dunkler Hautfarbe. Grauer Anzug: Dieser Anzugtyp ist für jede Hautfarbe geeignet. Menschen mit heller bis sehr dunkler Haut können es verwenden. Aber ein brauner Anzug ist nur für Weiße geeignet.

Dunkelblauer Anzug, dieser Anzug ist einer der beliebtesten Anzüge, die im Allgemeinen von allen Menschen getragen werden. Natürlich ist dunkelblaue Farbe besser für weiße oder mittelhäutige Menschen geeignet

Neben der Wahl der richtigen Farbe beim Kauf eines Anzugs ist die Situation und der Ort, an dem Sie ihn verwenden werden, bei der Auswahl eines Anzugs sehr wichtig.

Herrenanzüge sind in einer Vielzahl von Modellen erhältlich, Sportanzüge, formelle Herrenanzüge für Partys und formelle Büroanzüge, von denen jeder für bestimmte Orte geeignet ist.

Formelle Anzüge haben normalerweise dunkle Farben und ihre Stoffe sind einfacher, daher sind bunte, gemusterte oder glänzende Mäntel nicht für Meetings oder formelle Partys geeignet.

Der Arbeitsplatz hat im Vergleich zu anderen Situationen wenig Formalität, aber die Formalität ist immer noch da. Weil es alltäglich ist. Aber im Gegensatz zu anderen formellen Situationen und Partys ist es notwendig, einen bequemeren Anzug zu wählen, in dem Sie beim Arbeiten frei und bequem sein können. Dieser Anzug soll Sie tagsüber nicht ermüden. Sakkos mit einem Knopf sind eine perfekte Abdeckung für den Arbeitsplatz.

Jade zweireihiger Anzug

Ein letzter Punkt beim Anzugkauf: Beim Nähen von Herrenanzügen werden unterschiedliche Stoffe verwendet, die jeweils besondere Eigenschaften aufweisen. Einige dieser Stoffe mit attraktiven Designs eignen sich für Sportmodelle, andere werden zum Nähen von formellen und klassischen Anzügen verwendet.

Wir hoffen, dass Sie durch die Beachtung dieser Tipps den für Sie am besten geeigneten Anzug auswählen werden. Sicherlich wird die Wahl der richtigen Kleidung neben der Auswirkung auf Ihren Stil und Ihre Schönheit auch Ihr Selbstbewusstsein stärken.

Die im obigen Artikel genannten Punkte waren die wichtigsten Punkte, auf die Sie beim Anzugkauf achten sollten.

Die Art der Anzugtaschen Review

Generell gibt es verschiedene Methoden, einen Anzug zu nähen. Die Vielfalt der Anzugtaschentypen von Herrenhosen hat auch dazu geführt, dass täglich unterschiedliche Hosen genäht und dem Hosenmarkt angeboten werden; Jede Art von Tasche ist jedoch für eine Art Anzug geeignet.

Vielleicht scheint die Wahl der Art der Tasche für einen Anzug nicht sehr wichtig zu sein; Wer jedoch beabsichtigt, einen Anzug zu bestellen oder einen Anzug zu nähen, sollte sich mit den Arten von Hosentaschen auskennen und nach seinem Geschmack eine der Arten von Anzugtaschen auswählen.

Als der erste Anzug der Welt genäht wurde, haben sich vielleicht viele Menschen nicht vorgestellt, dass sich das Anzugnähen in der heutigen Welt so stark verbreiten würde, sodass jeden Tag verschiedene Modelle von Anzugtaschen für Herren genäht werden. Es könnte für Sie interessant sein zu wissen, dass alle Arten von Herrenhosentaschen auf der ganzen Welt verwendet werden, um Herrenhosenanzüge zu nähen; Aber welche Art von Hosentasche für Herren ist schöner? Welche der Arten von Anzugtaschen für Herren ist häufiger? Fahren Sie mit uns fort, um Ihnen 5 Modelle von Hosentaschen für Herren vorzustellen.

Flache Taschen

Beige und blau karierter Freizeitblazer

Zunächst einmal ist es gut, Ihnen die einfachste und zugleich älteste Hosentaschenart vorzustellen. Die flache Tasche für die auf der ganzen Welt erhältlichen Anzüge hat ein historisches Datum, und im Allgemeinen haben viele formelle Herrenanzüge diese Art von Tasche. Wie der Name dieser Art von Tasche schon sagt, wird bei dieser Art von Hosentasche für Herren ein quadratischer Stoff auf die Hosentasche gelegt. Die flache Tasche ist eine der am häufigsten verwendeten Anzugtaschen beim Nähen von Hosen. Auf dem Bild unten sehen Sie ein Beispiel für diese Art von Tasche. Wenn Sie einen formellen und lässigen Anzug nähen möchten, ist diese Art von Tasche sehr gut für Sie geeignet. Flache Tasche ist nicht für Sport- und Freizeitanzüge geeignet!

Rohrtaschen

Vielleicht ist Ihnen der Begriff Schlauchtasche nicht geläufig. In this type of pocket, the suits are sewn with a special method so that no edge is left out of the pocket. Die schöne Form von Röhrentaschen hat dazu geführt, dass viele Schneider diese Art von Taschen zum Nähen von Anzügen verwenden. Tatsächlich gehört die Schlauchtasche eines Anzugs zu den Anzugtaschen, die auf besondere Weise genäht werden. Bei dieser Methode fertigt der Schneider eine einfache Doppeltasche für die Anzugtasche in Form eines gestickten Streifens oder nach seinem Geschmack an. Die röhrenförmige Tasche der Anzüge ist leichter zugänglich; Weil kein Stück Stoff darauf gelegt wird und es einfach ist, die Gegenstände in der Tasche mit einem Handgriff zu entfernen!

Wird die Schlauchtasche der Anzüge sorgfältig vernäht und dafür saubere Nähte verwendet, kann diese Taschenart als eine der schönsten Arten von Anzugtaschen bezeichnet werden. Die röhrenförmige Tasche des Anzugs kann für formelle und lässigere Anzüge verwendet werden.

aufgesetzte Taschen

Aufgesetzte Taschen sind eine der Arten von Anzugtaschen für Herren. Diese Art von Taschen wird hauptsächlich für Alltags- und Freizeitanzüge oder Sportanzüge verwendet. Wenn Sie also planen, einen formellen Büroanzug zu haben, denken Sie nicht einmal daran, aufgesetzte Taschen zu wählen. Aufgesetzte Taschen bestehen aus einem von der Jacke getrennten Stoffstück. Um diese Art von Tasche an einen Anzug zu nähen, legt der Schneider ein Stück Stoff einer bestimmten Größe auf Ihren Anzug. Diese Methode ist eine der am wenigsten verbreiteten Taschennähmethoden. Einer der Vorteile des Nähens von aufgesetzten Taschen für Anzüge ist natürlich ihre Bequemlichkeit und Verfügbarkeit. Die Einfachheit des Nähens dieser Art von Taschen hat sie zu aufgesetzten Taschen gemacht, einer der ältesten und einfachsten Taschen von Anzügen.

schräge Taschen

Eine der Arten von Anzugtaschen ist die Schrägtasche. Bei dieser Taschenart näht der Schneider die Hosentasche schräg ein. Die Methode, schräge Taschen zu nähen, geht auf die Antike zurück. Damals nähten Reiter und Hosenträger für einen besseren Zugriff auf den Inhalt ihrer Hosentaschen schräge Taschen, damit sie die Taschen ihrer Hosen gut erreichen konnten. Bei neuen Hosen werden weniger schräge Taschen genäht und mehr Schlauch- oder Flachtaschen verwendet. Wenn Sie jedoch vorhaben, eine spezielle Tasche auf Ihren Anzug zu nähen, ist diese Art von Tasche auch für Sie eine interessante Option.

Ein interessanter Punkt für die Verwendung von Schrägtaschen

Ein interessanter Punkt für schräge Taschen ist, dass diese Taschen sehr gut für kleine und dicke Menschen geeignet sind. Wenn Sie klein oder dick sind, ist es tatsächlich besser, eine kurze schräge Tasche anstelle einer einfachen flachen Tasche zu verwenden. Diese Art von Tasche lässt Sie größer aussehen, als Sie sind. Wenn Sie dünn oder groß sind, versuchen Sie daher, eine einfache Tasche zu verwenden. Denn schräge und schiefe Taschen lassen dich größer und dünner wirken, als du bist.

Mehrere Taschen

Viele Menschen verwenden gerne viele Taschen in ihrem Anzug. Früher wurden solche Taschen als Bahnfahrkartentaschen bezeichnet. Es ist interessant zu wissen, dass diese Art von Tasche in der Vergangenheit für Leute verwendet wurde, die viel mit dem Zug unterwegs waren und ihre Bahntickets in eine spezielle Tasche steckten. Heutzutage findet man kaum noch einen Anzug mit Bahntickettasche. Normalerweise gibt es 2 Hosentaschen, die einander gegenüber angeordnet sind. Wenn Sie also einen lässigen und formellen Anzug haben möchten, ist es besser, nicht viele Taschen in Ihren Anzug zu nähen.

Fazit

In diesem Artikel haben wir versucht, Ihnen 5 Arten von Anzugtaschenmodellen vorzustellen; Allerdings muss man ein paar Dinge wissen. Wenn Sie einen formellen und gewöhnlichen Anzug haben möchten, ist es besser, eine einfache und flache Tasche zu verwenden. Die Tasche eines flachen Anzugs mit quadratischem Schnitt ist eine sehr geeignete Option für die Anzüge älterer Menschen. Wer sich für legere und sportliche Anzüge interessiert, kann auf eine Schlauchtasche zurückgreifen. Jetzt können Sie je nach Geschmack eine schräge Tasche oder eine gerade Tasche wählen. Achten Sie darauf, dass der wichtigste Punkt beim Nähen einer Tasche an einem Hosenanzug das saubere und einfache Nähen ist. Bitten Sie dann Ihren Schneider, Ihnen eine saubere Tasche zu nähen

Kerbkragen, Kurierkragen und Bogenkragen

Das Wort Kragen (oder genauer gesagt Kragenumschlag) bezieht sich auf die Kappen, die sich an den Seiten des Mantels und unter dem Kragen befinden. Diese beiden Kappen falten sich auf beiden Seiten der Kragenöffnung seitlich und nach hinten.

Viele Männer zögern vielleicht, sich für die Art des Kragens ihres Mantels zu entscheiden, aber die Art des Kragens, die Sie wählen, kann viel über den Kleidungsstil und das Maß an Selbstbewusstsein aussagen. Meiner Meinung nach werden Sie den richtigen Anzug nicht kaufen können, bevor Sie sich nicht für die Form und Art des Kragens entschieden haben.

Kerb-, Kurier- und Archalkragen sind die drei Haupttypen von Kragen. Jeder von ihnen hat unterschiedliche Breiten, von 5 Zoll Breite bis zu sehr schmalen Breiten. Der Kragen sollte normalerweise 3 bis 3,5 Zoll breit sein.

Eingekerbter oder geschlitzter Kragen:

Diese Kragenart wird wegen ihrer seitlichen V-Form, wo die Reverskanten auf den Kragen des Mantels treffen, als “Schlitz oder Schlitz” bezeichnet. Der Kerbkragen ist aufgrund seiner traditionellen und klassischen Natur die häufigste Kragenform in einem Anzug.

Dieser Stil ist vielseitig und passt sowohl zu formellen als auch zu informellen Looks. Wann immer Sie Zweifel an Ihrem Kleidungsstil haben, ist ein Anzug mit Stehkragen eine sichere und konservative Wahl, genau wie ein ganz in Weiß gehaltener Anzug hamden.

Beim Kerbkragen sind drei Dinge zu beachten. Erstens sollte die Breite des Schlitzes mit der Breite Ihres Kragens übereinstimmen. Das bedeutet, dass ein schmaler Kragen einen kleinen Schlitz haben sollte, aber ein breiter Kragen kann einen größeren Schlitz haben.

Kerbkragen sehen normalerweise besser aus auf Kleidung mit einer Reihe von Knöpfen. Wenn Sie also vorhaben, ein Kleid mit zwei Knopfreihen zu kaufen, sollten Sie sich wahrscheinlich für einen Kurierkragen entscheiden.

Eine Kerbe Ein Kerbkragen mit einer Breite von mehr als 4,5 Zoll kann unverhältnismäßig erscheinen; Es sei denn, die Brust der Person ist wirklich breit und breit. Wenn Sie dünn sind, können Sie mit einem schmalen Schlitz einen guten und modischen Look erzielen. Oder erzielen Sie einen klassischen Look mit einem Abstand von 3,5 bis 4,25 Zoll.

Arten von Kragen

Spitzer oder scharfer Kragen:

Lassen Sie uns zunächst einige Unklarheiten bezüglich dieses Namens klären. Wenn Sie Amerikaner sind, kennen Sie dieses Halsband als „Peak“-Kragen. Aber wenn Sie Engländer sind, ist “Spitzkragen” wahrscheinlich ein geläufigerer Name für Sie. Beide Begriffe beziehen sich jedoch auf die gleiche Halsbandart.

Diese Art von Kragen ist nach oben geneigt und am Kragenrand spitz oder spitz zulaufend und hat ein ganz formelles Erscheinungsbild.

Enge Kurierkragen sind nicht in Mode. Eine Breite von 3,25 bis 4,5 Zoll wäre also angemessen; Die Breite des Kragens sollte jedoch nicht zu groß sein, da dies die Gesamtpassform Ihres Anzugs stören kann.

Der Kurierkragen sieht gut aus auf zweireihigen oder einreihigen Anzügen. Das Schneiden von Kurierkragen ist jedoch eine spezialisierte und geschickte Kunst, die die Kosten eines Anzugs in die Höhe treibt.

Ein gut geschnittenes Hechthalsband verleiht Ihrem Kleidungsstil viel Schönheit und Charme. Aber leider kann der schlechte Schnitt dieser Art von Kragen Ihren Cover-Stil ruinieren.

Wenn Sie klein sind oder einen großen Körper haben, ist ein scharfer Kragen eine gute Wahl; Dieser Stil lässt Sie größer und schlanker aussehen, sodass er in jeder Hinsicht zu Ihnen passt.

Spitzenkragen

Gewölbter oder breiter Kragen (Schal):

Sie werden diese Art von Kragen wahrscheinlich nur bei einem Smoking finden. Am Kragen gibt es keine Lücken oder Einschnitte, sondern die Kanten sind komplett abgerundet. Es gibt keine strengen Regeln bezüglich der Breite des Arshal-Kragens.

Denken Sie also auch hier an die einfache Regel: Je breiter der Kragen, desto formeller Ihr Look und je schmaler der Kragen, desto aktueller Ihr Look.

Einfache Anzüge

Dieser Anzüge hat meist einen Stehkragen und manchmal einen Kurierkragen und hat nur eine Knopfreihe. Falttaschen, eine kleine versteckte Tasche und ein schlichter Ärmelkopf sind die Merkmale dieses Styles.
Dieser Mantelstil passt zu eng anliegenden oder plissierten Hosen, aber wenn Sie diese Hosen tragen, sehen Sie zu schlicht und zurückhaltend aus.

Sie können diesen Mantel also mit formellen Hosen oder Leinen tragen
Formale Hemden in Blau, Grau und Weiß ergänzen diesen Stil gut. Vermeiden Sie es, einen einfachen Mantel mit einem schwarzen Hemd zu tragen, da diese Farbe für formelle Abendzeremonien und Trauer gewählt wird.

Merkmale: Eine Knopfreihe, am besten zwei Knöpfe mit Stehkragen und Klapptaschen.
Ein Beispiel für diesen Anzügestil: Das moderne blaue Wildleder Anzüge, entworfen von Tommy Hilfiger.

Anzüge

Arbeitsanzug (gewerblich)

Der Anzüge, den Sie verwenden, um zur Arbeit oder ins Büro zu gehen, sollte dunkelblau und rot sein. Dunkelbraun eignet sich auch für Arbeitsumgebungen und Organisationen, die sehr traditionell und trocken sind.

Durch die Verwendung einer Mischung aus Wolle und Kerbkragen anstelle des Kurierkragens können Sie einen sehr klassischen Look erzielen.
Blaue Hemden und braune Schuhe schaffen für Sie einen würdevolleren Arbeitslook.

Viele Männer mittleren Alters denken, dass das Tragen einer bunten Krawatte den seriösen Look ihres Arbeits Anzüges angenehmer macht; Dies ist jedoch nicht der Fall.

Sie können den Details Ihres Outfits verschiedene Farben hinzufügen, versuchen Sie jedoch, mit verschiedenen Schattierungen und Spektren zu spielen, anstatt sich mit Farbkontrasten auseinanderzusetzen.

Für diesen Anzüge typ eignen sich Modelle mit einer Knopfreihe und zwei Knopfreihen. Ein Modell mit zwei Knopfreihen kann jedoch wahrscheinlich einen größeren Einfluss auf die Arbeitsumgebung haben, und wenn Sie befürchten, dass Ihr Chef zu sehr an Details interessiert ist, wählen Sie Katie mit vier Knöpfen am Ärmel und formellen Taschen.

Das Tolle an einem Arbeits Anzüge ist seine hervorragende Vielseitigkeit. Nach der Arbeit können Sie ganz einfach eine Krawatte anziehen, schwarze Schuhe tragen und sich für jeden anderen gesellschaftlichen Anlass fertig machen.

Eigenschaften: Eine Reihe oder zwei Reihen von Knöpfen. Wenn es eine Knopfreihe hat, sollte es zwei oder drei Knöpfe haben. Dieser Stil kann schlicht oder modern sein und hat normalerweise einen Kurierkragen, Taschen mit formellem Design und vier Knöpfe am Ärmel.

Ein Beispiel für diesen Anzügestil:Königsblauer Anzüge aus Wollgemisch, entworfen von Hockerty.

Formeller Anzüge

Das Wort “formal”, das zur Beschreibung dieser Art von Anzüge verwendet wird, sollte nicht mit demselben Wort verwechselt werden, das zur Definition des Standards und der Sitte von Kleidung verwendet wird.

Der Standard formeller Kleidung bestimmt, wann Sie einen Anzüge, einen Tages Anzüge oder sogar eine weiße oder schwarze Krawatte tragen sollten. Aber das ist ein ganz anderes Thema.

Hier werden wir über einen ordentlichen und eleganten Look sprechen, der eine Stufe höher ist als ein einfacher Anzüge. Formelle Kleidung kann als Hochzeitsanzug oder für jeden Anlass getragen werden, der für einen Freizeitanzug nicht geeignet ist. Darüber hinaus können Sie diesen Stil für halbformelle Veranstaltungen verwenden, die stilvoll und angemessen sein sollen.

Merkmale: Zweireihig oder einreihig geknöpft, mit moderner oder gerader Passform, Bogenkragen oder Stehkragen, Klapp- oder Eingrifftaschen, Ärmelkopf mit vier Knöpfen.
Ein Beispiel für diesen Anzügestil:ein blauer Wollanzug mit gerader Linie, entworfen von Tomasso Black.

Smoking-Modell

Der Smoking ist als Nachtanzug bekannt und einer der bekanntesten Anzügestile. Smoking ist ein großartiges Outfit für Hochzeiten und andere formelle Anlässe.
Die Smokings sind immer schwarz mit rot und werden von einem bogenförmigen Kragen aus Satin oder dicker Seide begleitet.

Die Taschen sind ebenfalls geschlitzt. Wenn der Smoking Wimpern hat, sollten diese nach innen gefaltet werden.

Bei einem guten Smoking sind die Knöpfe mit dem gleichen Kragenstoff bezogen. Vermeiden Sie den Kauf von minderwertigen Smokings mit Kunststoff-, Metall- oder Elfenbeinknöpfen.

Die Kombination dieses Stils mit einer passenden Smokinghose bringt den besten Look. Diese Hosen haben einen Satinstreifen am unteren und äußeren Teil der Beine und manchmal sind die Hausschuhe der Hose eingepackt.

Es ist erlaubt, die Taille mit einem Bund und einer Hose zu bedecken, aber niemals einen Gürtel in irgendeiner Weise zu verwenden. Ein Smokinghemd mit Textur oder Falten, schwarzer oder weißer Pipone und glänzende formelle oder formelle Schuhe runden Ihren Look ab.

Merkmale: Meist schwarz oder rot, mit Bogenkragen und Eingrifftaschen.
Ein Beispiel für diesen Anzügestil: Serum-Smoking mit Archal-Kragen und geradem Schnitt, entworfen von Ferrecci

Lässiger Mantel (Sport)

Lässiger Mantel ist für Männer geeignet, denen die Atmungsaktivität und der Komfort ihrer Kleidung wichtiger sind als das Aussehen. Lässige Mäntel sind halb gefüttert und bestehen aus weichen Baumwoll-, Woll- oder Leinenstoffen.

Der Verzicht auf ein Schulterpolster verleiht dem lässigen Mantel einen bequemen Look. Mit diesem Mantelstil können Sie Ihrer Garderobe verschiedene Farben hinzufügen. Dieses Kleid ermutigt Sie auch, verschiedene Arten von Taschen und Ellbogenflicken zu verwenden.

Über die Passform Ihrer Hose zu Ihrem Sakko müssen Sie sich nicht allzu viele Gedanken machen. Sie können Leinenhosen oder Jeans verwenden, um einen besonderen Look zu kreieren, oder stilvolle und gepflegte Hosen für die Arbeitsumgebung wählen.

Das Vorhandensein einer quadratischen oder rechteckigen Tasche kann das Erscheinungsbild dieses Mantels positiv beeinflussen.

Merkmale: Stehkragen mit aufgesetzter oder aufklappbarer Tasche, Ärmel meist mit einem oder zwei Knöpfen. Diese Art von Mantel hat eine Reihe von Knöpfen und ein oder zwei Knöpfe können geschlossen werden.

Beispiel für diesen Mantelstil: Lässige Sportjacke in Hellgrau, entworfen von Coofandy.

blazerBlazer

Blazer sind Nachkommen von Marineuniformen und immer dunkelblau oder schwarz. Mit anderen Worten, bedenken Sie, dass Schuluniformen erwachsener und strukturierter aussehen als Sportjacken.

Blazer haben breite, quadratische Schulterpolster, aufgesetzte Taschen und V-förmige Kragen. Ihr Stoff ist normalerweise so dicht wie gesponnene Wolle, und goldene Streifen sind darin üblich, beispielsweise auf Knöpfen, Kämmen und in Form von Streifenmustern.

Sie können Ihren Blazer mit einer hellen Leinenhose oder einer karierten Hose und braunen Turnschuhen kombinieren. Obwohl der Blazermantel letztlich lässiger wirkt als ein formeller Mantel, ist er als luxuriösere und hochwertigere Variante einer Freizeitjacke zu betrachten.

Merkmale: Eine Knopfreihe ist normalerweise sehr gerade mit einem Kerbkragen. Diese Jacke kann mit einem oder zwei Knöpfen geschlossen werden und hat aufgesetzte Taschen.
Beispiel: Schwarzer Blazer mit gerader Linie, entworfen von Mage Male

 

Die Wahl zwischen einreihig oder zweireihig hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Ein Anzug mit Knöpfen auf beiden Seiten mag formeller aussehen, ist aber bei den meisten Gelegenheiten und Gelegenheiten vollkommen gerechtfertigt und akzeptabel.

Mäntel, die eine Reihe von Knöpfen oder Knöpfe auf einer Seite haben, haben normalerweise einen, zwei oder drei Knöpfe. Einige von ihnen haben fünf oder sechs Tasten, aber das ist selten akzeptabel und wirkt manchmal sogar übertrieben.

einreihig

 

Heutzutage sind Mäntel mit einer Reihe von Knöpfen oft die beliebteste Art von Mänteln, die Menschen tragen. Diese Popularität ist sowohl auf ihre Einfachheit als auch auf ihre Vielseitigkeit zurückzuführen.

Einreihige Mäntel kann durch ihre Hose definiert werden. Passende Hosen in der gleichen Farbe verleihen dem Anzug einen formellen und angemessenen Look; Gleichzeitig können diese Mäntel in informelleren Situationen problemlos mit Jeans oder Leinen getragen werden.

Mäntel, die Knöpfe auf beiden Seiten haben, haben auch vier Knöpfe, also zwei Knöpfe auf jeder Seite. Heutzutage ist es jedoch üblicher, drei Knöpfe auf jeder Seite zu haben.

Neben der Knopfformatierung werden Sie bei diesem Mantelstil als nächstes auf die ergänzenden und seitlichen Verschlüsse sowie den zusätzlichen Stoff stoßen.

Die Anzahl der Anschlüsse kann je nach Manteltyp von eins bis drei variieren. Die Aufgabe dieser Beschläge besteht darin, den zusätzlichen Stoff an seinem richtigen Platz zu halten, damit er auf der gegenüberliegenden Seite der Vorderseite des Mantels schließt.

zweireihig

zweireihig Anzüge sind nicht so vielseitig wie Einreiher und nicht für jeden geeignet. Mit anderen Worten, sie sehen sehr stilvoll und formell aus.

Mantelknöpfe :

Das wichtigste Merkmal aller Arten von Herrenanzügen sind ihre feinen Details, und nichts spiegelt diese Tatsache besser wider als die Knöpfe.

Es ist relativ wichtig, woraus Ihre Knöpfe bestehen, aber Sie sollten auch auf das Budget achten, das Sie haben. Das Hauptaugenmerk dieses Artikels liegt darauf, wie viele Knöpfe Sie an Ihrem Mantel haben. Die meisten Männer haben Ein-, Zwei- oder Drei-Knopf-Anzüge in ihrer Garderobe oder besitzen idealerweise einen von beiden.

Knöpfe mögen klein sein, aber sie können einen großen Unterschied in Ihrem Aussehen machen. Wichtig ist auch, wie die Knöpfe befestigt sind.

Das Offenlassen des unteren Knopfes ist eines dieser Details. Der Schnitt der meisten Anzüge ist so, dass der letzte Knopf des Mantels offen gelassen werden muss. Das Schließen des unteren Knopfes ruiniert das Muster und das Gesamtbild und lässt Sie wie eine gescheiterte und erfolglose Person in der Modewelt aussehen.

Außerdem erfordert das Design Ihres Anzugs, dass Sie den Knopf Ihres Anzugs schließen Anzug nur im stehen. Dadurch entsteht die beste Form und das beste Aussehen. Wenn Sie sich also entscheiden, sich hinzusetzen, ist es an der Zeit, sie fallen zu lassen und weiterzumachen.

Das Geschlossenhalten der Mantelknöpfe im Sitzen kann zu unangenehmen und unschönen Dehnungen und Druckstellen führen. Das Öffnen der Knöpfe verringert den Druck auf den Mantelstoff.

Einreihiger Anzug mit einem Knopf:

Wenn Sie nach einem attraktiven und stilvollen Look suchen, ist ein Ein-Knopf-Anzug die ideale Wahl für Sie. Die Ein-Knopf-Jacke bildet an den Kragen eine V-Form und verleiht Ihrem Körper ein schlankes und schlankes Aussehen.

Mit einem Ein-Knopf-Mantel können Sie an den meisten formellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen teilnehmen. Dieser Stil eignet sich hervorragend, um Ihre Kombination aus Hemd und Krawatte zu zeigen. Es ist jedoch möglich, in einer sehr formellen und ernsten Umgebung ein wenig schlampig auszusehen.

 

Einreihiger Anzug mit Zwei-Knopf :

Dieser Stil ist ein weiter entwickelter und reiferer Verwandter des Ein-Knopf-Stils. Die Jacke schafft einen absolut klassischen Look, der von Millionen von Männern in verschiedenen Situationen getragen und verwendet werden kann.

Despite the visual impact that this type of coat has on showing your body taller and slimmer, it will be really difficult to get a wrong impression of your appearance.

Ein rauchiger Mantel in jeder Größe und Form verleiht Ihnen einen tollen Look. Es bietet auch eine stilvolle und elegante Basis, um den Rest Ihres Outfits zu harmonisieren.

zwei Knöpfe

Einreihiger Anzug mit Drei-Knopf:

Obwohl dieser Anzug immer noch stilvoll und modisch sein mag, ist er auch ein Schritt in eine konservativere Welt. Dieser Stil ist im Gegensatz zu seinen Verwandten mit einem Knopf und zwei Knöpfen nicht in der Lage, Ihre Gliedmaßen dünn und langgestreckt zu zeigen, und kann das Aussehen der Gliedmaßen des Trägers nicht vor dem Betrachter verbergen.

Wenn Sie dünn und größer als 1,80 m sind, kann eine Jacke mit drei Knöpfen die perfekte Wahl sein. Wenn die Knöpfe an dieser Art von Jacke geschlossen sind, wird es genau das, wonach Sie suchen.

FRQ